< Neue Mähaufbereiter und Ballenpressen von John Deere
24.07.2015

Neue Pflanzenbau und Pflanzenschutzlösungen von John Deere


Neue Hochleistungs-Sämaschine 1725NT

Die auf der SIMA 2015 mit einer Goldmedaille ausgezeichnete Hochleistungs-Sämaschine 1725NT von John Deere setzt neue Maßstäbe bei der Genauigkeit ? und das bei Arbeitsgeschwindigkeiten bis zu 16 km/h und darüber hinaus.

Bei dieser innovativen Technik werden die Samen in einer rückwärts gerichteten Flugbahn in die Furche befördert, die für jede gewünschte Saatdichte an die Fahrgeschwindigkeit der Sämaschine angepasst wird. Dadurch werden die Samen, ohne dass sie springen oder abprallen, präzise in die Furche gesetzt – sowohl bei der Mais- als auch Sojabohnenaussaat mit hohen Aussaatgeschwindigkeiten. Eine Kassette mit Borsten gibt den Samen behutsamen Halt von allen Seiten bei voller Kontrolle, um selbst unter schwierigen Bedingungen jeden einzelnen Samen ganz unten in die Furche zu setzen. Die Reiheneinheiten der 1725NT verarbeiten fast alle Formen und Größen von Samen und erreichen dabei eine Samenvereinzelung von 99%.

Die 8-reihige Hochleistungs-Sämaschine, die beim Straßentransport nur 3 m in der Breite benötigt, bietet eine Granulatdünger-Option und ist so konstruiert, dass sie sowohl bei konventioneller als auch bei pflugloser Bodenbearbeitung eingesetzt werden kann. Die gezogene und elektrisch angetriebene Sämaschine kann von einem externen Generator gespeist werden, der an die Zapfwelle des Traktors angeschlossen wird (oder alternativ von einem John Deere 6RE Traktor), und ist vollständig in die Produktreihe der John Deere FarmSight Präzisionslandwirtschafts-Lösungen integriert.

Neues PowrSpray System für Feldspritzen der Spitzenklasse

Das PowrSpray System für die gezogenen Feldspritzen der Serie R900i von John Deere, die jetzt mit Brühebehältern in den drei Größen 4.400, 5.200 und 6.200 l erhältlich sind, stellt eine weitere innovative Entwicklung dar.

Es verfügt über zwei hydraulisch angetriebene Zentrifugalpumpen. Die Befüllpumpe befüllt die Feldspritze mit bis zu 1200 l/min, während die Spritzpumpe mit 750l/min oder 1000 l/min über eine direkte Ausbringraten-Steuerung verfügt, um schnelle Änderungen und hohe Genauigkeit zu ermöglichen.

Die selbstansaugende Niederdruck-Befüllpumpe befüllt die Feldspritze mit hoher Geschwindigkeit, selbst wenn der Traktormotor im Leerlauf läuft. Dadurch werden der Kraftstoffbedarf und die Geräuschentwicklung während des Befüllens vermindert. Sie wird auch zum Vorpumpen der Hochdruck-Spritzpumpe eingesetzt.

Mit der direkten Ausbringraten-Steuerung an der Spritzpumpe kann in weniger als 3 Sekunden zwischen minimaler und maximaler Ausbringrate gewechselt werden, womit ein Niveau an Genauigkeit erreicht wird, bei dem herkömmliche Systeme nicht mithalten können. Besonders wichtig ist dies am Vorgewende, wo die veränderlichen Fahrgeschwindigkeiten und das automatische Umschalten der Teilbreiten die Ausbringraten-Steuerung auf harte Proben stellen. Darüber hinaus sorgt die direkte Steuerung der Ausbringraten für deutlich höhere Genauigkeit bei teilflächenspezifischer Ausbringung, wo große Schwankungen der Ausbringrate erforderlich werden können.

In Kombination mit der intelligenten hydraulischen Steuerung des Systems sorgt die direkte Ausbringraten-Steuerung dafür, dass das Spritzen vollkommen unabhängig von der Motordrehzahl des Traktors erfolgt. Traktoren mit IVT oder DirectDrive mit Motor-/Getriebemanagement können im ECO-Modus betrieben werden, in dem durch die niedrige Motordrehzahl eine deutliche Verringerung des Kraftstoffbedarfs während des Spritzens erreicht wird.

PowrSpray wird standardmäßig im Paket mit automatischer Befüllung, automatischer Steuerung der Rührintensität (Rührintensität im Brühebehälter wird mit sinkendem Brühepegel verringert), Hochleistungs-Rührwerk (maximale Rührintensität für schwer mischbare Produkte) und dem einzigartigen Verdünnungs- und Reinigungssystem AutoDilute geliefert. Feldspritzen der Serie R900i mit PowrSpray System können auf Wunsch auch mit der automatischen Teilbreitenschaltung Section Control und der automatischen Gestängeneigungs- und Höhenregelung BoomTrac ausgestattet werden.